Krokodile in Florida und den USA






In Florida und den USA gibt es zwei Arten von Krokodile. Es sind der berühmte Mississippi-Alligator und das Spitzkrokodil. Beide leben nur im Südosten der USA. Während es wieder Millionen Alligatoren in mehreren Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika gibt, kommt das Spitzkrokodil nur im Süden von Florida vor. Diese Krokodilart ist in den USA selten. Es existieren lediglich einige tausend Tiere. Der Alligator lebt nur in den USA. Das Spitz-Krokodil kommt hingegen auch in anderen Ländern von Mittelamerika und Südamerika vor. Florida ist das einzige Gebiet der Welt, in dem sowohl Krokodile als auch Alligatoren nebeneinander existieren.

In Puerto Rico, eine Insel in Mittelamerika, die zur USA gehört, gibt es seit einigen Jahrzehnten ebenfalls Krokodile. Hier breitet sich die Alligator-Art Krokodilkaiman aus. Die Kaimane wurden zum ersten Mal um 1970 in Puerto Rico gesehen.

Auch in Florida und anderen Bundesstaaten der USA findet man ab und zu ausgesetzte Krokodil-Kaimane. Es handelt sich aber bisher stets um Einzeltiere. Vermutlich konnten sich die Reptilien in Florida im Gegensatz zu Puerto Rico nicht vermehren.

Im Sommer des Jahres 2016 wurden in Florida in einem Sumpfgebiet mehrere Nil-Krokodile gefunden. Die Krokodile aus Afrika wurden vermutlich von Unbekannten ausgesetzt. Bisher ist unklar ob und wie weit sich diese afrikanische Art bereits in Florida ausgebreitet hat.

An der Westküste der USA, etwa in Kalifornien, gibt es keine Krokodile. Auch in Kanada und Hawaii leben keine Krokodile, in Mexiko kommen die Reptilien vor.

 Mississippi-Alligator

Dieses Krokodil bewohnt nur in die USA. Früher wurden Alligatoren gejagt und stellenweise fast ausgerottet. Seit etwa 50 Jahre stehen die Tiere in den USA unter strengem Schutz. Seitdem hat sich der Bestand wieder deutlich erholt. Man geht im Jahr 2016 von mehreren Millionen Alligatoren im Süden der USA aus.

In Florida existieren mehr als 1,5 Millionen Tiere. Fast ebenso viele könnten in Lousiana leben. In diesem Bundesstaat der Vereinigten Staaten gibt es viele Wasserflächen. Der Mississippi mündet hier in das Meer. Auch in anderen Staaten leben diese Krokodile. Größere Bestände findet man auch in  North Carolina, South Carolina, Alabama, Georgia, Mississippi,  Oklahoma, Arkansas, und in Teilen von Texas. Die Tierart gilt heute als nicht gefährdet.

Die Alligatoren der USA können bis zu 6 Meter lang werden, meist erreichen erwachsene Tiere aber eine Länge von 3 bis 4 Meter. Angriffe auf Menschen sind eher selten, kommen aber durchaus vor. Fast jedes Jahr werden in Florida, Louisiana und andere Staaten Menschen von dem großen Krokodil getötet. Nach einer Liste gibt es pro Jahr etwa zwei bis drei Tote durch Angriffe von Alligatoren in den USA. Mehr als die Hälfte dieser tödlichen Unfälle passieren in Florida. In den letzten Jahren scheint die Zahl der Opfer sogar leicht anzusteigen, vermutlich weil es wieder mehr  Mississippi-Alligatoren gibt.

Spitzkrokodil

Diese Art der Echten Krokodile lebt vor allem in Mittelamerika und Südamerika. In den USA leben die Reptilien nur im Süden von Florida. Die wenigen tausend Spitzkrokodile leben vor allem im Everglades-Nationalpark und um die Florida Keys (Inseln wie Key West). Diese Tiere sind für Menschen gefährlich. Wegen des geringen Ausbreitungsgebietes und der Seltenheit der Spitzkrokodile sind Angriffe auf Menschen aber in Florida eher selten.

In Südamerika leben die Krokodile in Venezuela und Kolumbien, seltener in Peru und Ecuador. In Zentralamerika findet man die Spitzkrokodile beispielsweise in Kuba, Jamaika, Dominikanische Republik, Mexiko, Guatemala, Panama und Honduras. In diesen und anderen Länder werden viele Menschen von Spitz-Krokodilen getötet.

Derzeit scheinen die Bestände der Spitzkrokodile durch den strengen Schutz in Florida zuzunehmen.

 

Verwandte Themen:

Artikel über alle Krokodile der Erde

Artikel auf diese Webseite über Krokodile in Australien

Artikel über Braunbären in Nordamerika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tier-Arten (Startseite)
Säugetiere
Affenarten
Katzenarten
Bärenarten
  Bären Europa
  Bären Amerika
Fuchsarten
Wolfsarten
  Wölfe Europa
Rinderarten
Schweinearten
Hirscharten
Ziegenarten
Schafsarten
Mäusearten
Nashornarten
Flusspferdearten
Zebraarten
Hamsterarten
Meerschweinchenarten
Walarten
Elefanten Thailand
Bücher


Vögel
Vogelarten
Papageienarten
Entenarten
Pinguinarten
Fische
Fischarten
Haiarten
  Haie im Mittelmeer
  Haie in der Nordsee
Andere
Froscharten
Skorpionarten
Krokodilarten
 Krokodile Florida
 Krokodile Australien
Schildkrötenarten
Tigermücke
Bienenarten
Wespenarten
Gefährliche Tiere

Spinnenarten

  Spinnen Australien
  Bananenspinnen
Quallenarten
 Quallen Mittelmeer
Schlangenarten
  Giftschlangen
  Schlangen Italien
  Schlangen Malta
  Schlangen Österreich
  Schlangen Schweiz
  Schlangen Kroatien
  Schlangen Frankreich
  Schlangen Portugal
  Schlangen Kanaren
  Schlangen Türkei
  Schlangen Zypern
  Schlangen England
  Schlangen Skandinavien
  Schlangen Thailand
  Schlangen Indien
  Schlangen Australien
  Schlangen Bayern
Haustiere
Hunderassen
  Kleine Hunderassen
  Japanische Hunderassen
  Welcher Hund passt zu mir
Pferderassen
Schafrassen
Hühnerrassen


Ernährung
Was fressen Füchse?
Was fressen Igel?
Was fressen Marienkäfer?
Lebensraum
Wo leben Eisbären?
Wo leben Pinguine?
Lebenserwartung
Wie alt werden Krokodile?
Wie alt werden Hamster?
Wie alt werden Wellensittiche?
Wie alt werden Schmetterlinge?