Krokodilarten





Experten teilen Krokodile in drei Gruppen (Familien) ein. Diese sind die Echten Krokodile, die Alligatoren und die weit weniger bekannten Gaviale. Auf unserer Erde leben 15 Arten von Echten Krokodilen, acht Alligatoren-Arten und zwei Arten der Gaviale. Somit sind es insgesamt 25 Krokodilarten weltweit.

Echte Krokodile findet man sowohl in den Alten Welt als auch in der Neuen Welt. Sie leben in Asien, Afrika, Australien und Amerika. Alligatoren leben mit Ausnahme einer Art nur in Amerika. Der China-Alligator kommt in Asien vor. Die beiden Krokodilarten der Gaviale leben in Asien.

Übersicht (Liste) über die Krokodilarten der Welt

Alligatoren

Mississippi-Alligator: Wie der Name sagt, kommt diese Krokodilart im Mississippi vor. Auch in anderen Gewässern im Süd-Osten der Vereinigten Staaten findet man diese Art. Besonders der Everglades-Nationalpark in Florida ist bekannt für diese Krokodilart.

Der amerikanische Alligator ist ein sehr großes Tier, sie werden oft über fünf Meter lang. Durch strengem Schutz haben sich die Bestände erholt.

China-Alligator: Nur zwei Meter lange Tiere. Sie kommen nur noch im Unterlauf des Jangtsekiang und seiner Umgebung vor. Außerhalb von China lebten sie früher auch in Korea. Dort sind sie aber ausgestorben. Es ist die einzige Alligatorenart außerhalb von Amerika.

Breitschnauzenkaiman: Diese Art lebt vor allem im Süden von Brasilien, aber auch in Uruguay, Paraguay und Argentinien. Die Länge der Tiere ist bis 3,50 Meter. Die Bestände haben abgenommen, nun sind sie aber in allen vier Ländern geschützt.

Krokodilkaiman: Ein kleinerer Vertreter der Krokodilarten (nicht länger als 2,50 Meter). Nicht selten im Amazonasgebiet. Auch in Bolivien findet man diese Reptilien.

Brillenkaiman: Im Süden von Brasilien, in Argentinien, Bolivien und Paraguay beheimatet. Seit die Jagd verboten ist, kommt diese Art wieder häufiger vor.

Brauen-Glattstirnkaiman: Kleine Krokodilart (etwa 1,50 Meter lang) in Basilien, besonders im Amazonas-Gebiet.

Keilkopf-Glattstirnkaiman: Diese Art ist ebenfalls im Norden von Brasilien beheimatet (Länge 1,70 Meter, Bestand etwa eine Million Tiere).

Mohrenkaiman: Riesige Krokodilart im Amazonas-Gebiet. Die bis zu sechs Meter langen Tiere wurden früher stark bejagt. Nach Einführung eines Jagdverbotes nehmen die Bestände langsam wieder zu. Dennoch ist es wohl die seltenste der sieben amerikanischen Alligatoren-Arten.


Unser Buch-Tipp:  Das Krokodil: Meine große Tierbibliothek


Echte Krokodile

Rautenkrokodil: Dies ist eine der Krokodilarten mit einem sehr kleinem Verbreitungsgebiet. Es gibt die Reptilien nur auf Kuba, inzwischen nur noch in einem sehr kleinem Gebiet. Die Art ist stark vom Aussterben in freier Natur bedroht. Man nennt dieses Krokodil auch Kuba-Krokodil. Es ist die vielleicht aggressivste Krokodilart überhaupt.

Orinoko-Krokodil: Großes Reptil, welches vermutlich nur in dem Fluss Orinoko im Norden Südamerikas (Venezuela und Kolumbien) verkommt. Wahrscheinlich ist diese Krokodilart sehr selten.

Spitzkrokodil: Diese Art lebt im Norden von Amerika, in Mittelamerika, vielen Inseln in der Karibik und im Süden von Florida. Diese Krokotilart hat schon oft Menschen angegriffen. Das Spitzkrokodil ist heutzutage eher selten.

Beulenkrokodil: Kleinere, etwa drei Meter lange Krokodilart. Es gibt sie nur in einem kleineren Teil von Mexiko, Belize und Guatemala. In dem kleinem Gebiet kommt das Reptil aber nicht selten vor.

Nilkrokodil: Vielleicht die bekannteste Art der Echten Krokodile. Es kommt in großen Teilen Afrikas vor. Im unterem Nil in Ägypten ist es allerdings ausgerottet worden. Die Körperlänge ist circa 3-4 Meter, damit ist es eine der mittelgroßen Krokodilarten.

Westafrikanisches Krokodil: Extrem seltene Art, welche in den Oasen der Sahara lebt. In freier Natur nur noch wenige Einzeltiere.

Sumpfkrokodil: Dieses Reptil wird circa 4 Meter groß und bewohnt besonders Indien und Sri Lanka. In einigen Gegenden hat der Bestand der Sumpfkrokodile abgenommen, in anderen Regionen kommt es noch in größeren Zahlen vor.

Philippinen-Krokodil: Diese Krokodilart ist selten. Man findet die Tiere nur noch auf einigen kleineren Inseln in dem Inselstaat.

Siam-Krokodil: Ursprünglich in fast ganz Südostasien verbreitet, ist dieses Retil heute sehr selten.

Leistenkrokodil: Das berühmte Krokodil in Australien, welches auch im Salzwasser lebt. Große Art bis 5,5 Meter lang. Gefährlich für den Menschen im Meer, Flüssen und Seen. Ein anderer Name diese Art ist Salzwasserkrokodil. Die Tiere kommen auch auf Inseln nördlich von Australien, in Südostasien und Südasien vor. Sie haben eine hohe Lebenserwartung.

Australische Süßwasserkrokodil: Eine der beiden Krokodilarten in Australien. Kleiner (3 Meter) als das Leistenkrokodil, lebt im Süßwasser.

Neuguinea-Krokodil: Dieses Reptil ist dem oben erwähnten Australischem Süßwasser-Krokodil sehr ähnlich und lebt auf der Insel Neuguinea.

Panzerkrokodil: Art in Westafrika, mittlere Verbreitung. Das Panzerkrokodil soll auch schon mal im Salzwaser (Meer) gesehen worden sein.

Stumpfkrokodil: In Teilen Afrikas lebendes kleine Krokodilart (unter zwei Meter). Die Anzahl der Tiere ist unklar.

Falsche Gavial: Sehr seltene Art in Indonesien. Sie sehen eher wie Gaviale aus, sind aber Echte Krokodile.

Gaviale

Gangesgavial: Sehr seltene Gavialart im Norden von Indien und Nepal. Nur noch einige tausend Tiere.

Sunda-Gavial: Auch diese zweite Gavialart ist sehr selten. Die Tiere leben in Indonesien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tier-Arten (Startseite)
Säugetiere
Affenarten
Katzenarten
Bärenarten
  Bären Europa
  Bären Amerika
Fuchsarten
Wolfsarten
  Wölfe Europa
Rinderarten
Schweinearten
Hirscharten
Ziegenarten
Schafsarten
Mäusearten
Nashornarten
Flusspferdearten
Zebraarten
Hamsterarten
Meerschweinchenarten
Walarten
Elefanten Thailand
Bücher


Vögel
Vogelarten
Papageienarten
Entenarten
Pinguinarten
Fische
Fischarten
Haiarten
  Haie im Mittelmeer
  Haie in der Nordsee
Andere
Froscharten
Skorpionarten
Krokodilarten
 Krokodile Florida
 Krokodile Australien
Schildkrötenarten
Tigermücke
Bienenarten
Wespenarten
Gefährliche Tiere

Spinnenarten

  Spinnen Australien
  Bananenspinnen
Quallenarten
 Quallen Mittelmeer
Schlangenarten
  Giftschlangen
  Schlangen Italien
  Schlangen Malta
  Schlangen Österreich
  Schlangen Schweiz
  Schlangen Kroatien
  Schlangen Frankreich
  Schlangen Portugal
  Schlangen Kanaren
  Schlangen Türkei
  Schlangen Zypern
  Schlangen England
  Schlangen Skandinavien
  Schlangen Thailand
  Schlangen Indien
  Schlangen Australien
  Schlangen Bayern
Haustiere
Hunderassen
  Kleine Hunderassen
  Japanische Hunderassen
  Welcher Hund passt zu mir
Pferderassen
Schafrassen
Hühnerrassen


Ernährung
Was fressen Füchse?
Was fressen Igel?
Was fressen Marienkäfer?
Lebensraum
Wo leben Eisbären?
Wo leben Pinguine?
Lebenserwartung
Wie alt werden Krokodile?
Wie alt werden Hamster?
Wie alt werden Wellensittiche?
Wie alt werden Schmetterlinge?