Haiarten





Wie viele Haiarten es weltweit gibt ist nicht ganz klar. Manche Literaturquellen zählen Rochen zu den Haien, andere nicht. Wir führen auf dieser Seite nicht die Rochen, sondern nur die Haie auf. Demnach gibt es mindestens 540 bekannte Haiarten. Wahrscheinlich wird man in Zukunft noch mehr Haiarten finden. Viele Arten unterscheiden sich nur wenig. Gerade die kleineren Haiarten, welche nur in einem kleineren Gebiet vorkommen, in tiefen Gegenden der Weltmeere leben oder selten sind, sind noch nicht alle entdeckt.

Einteilung der Hai-Arten

Nach den meisten Quellen werden die 500 Hai-Arten in etwa acht Ordnungen eingeteilt. Auch diese Ordnungen sind nicht ganz unumstritten. Die Zahl der Haiarten wird sich in Zukunft sicher noch häufig ändern, vermutlich auch die Liste der 8 Hai-Ordnungen.

Die acht Ordnungen der Haie sind: Grundhaie (über 300 Arten, also sind mehr als die Häfte aller verschiedenen Haie Grundhaie), Dornhaie (circa 150 Haiarten), Ammenhaie (etwa 50 Arten), Engelhaie (25 Arten) Makarelenhaie (ungefähr 20 Haiarten), Stierkopfhaie (9 Arten), Sägehaie (8 Arten).

Einige bekannte, gefährliche Haiarten sind Grundhaie (z.B. der Bullenhai oder der Tigerhai). Der berühmte Weiße Hai ist jedoch ein Makrelenhai.

Viele Wissenschaftler teilen Haie zusätzlich in zwei Überordnungen ein. Zum einen sind dies die rochenähnliche Haie (Squalomorphii) und die sogenannten Echten Haie (Galeomorphii), welche als deutlich weiter entwickelt gelten. Aber selbst diese sehr grobe Einteilung der Haiarten ist umstritten.

Kleinste und größte Haiarten

Die kleinste Haiart ist der Zwerg-Laternenhai. Er wird gerade mal 150 Gramm schwer und lebt vor der nördlichen Küste Südamerikas. Die Länge dieses Fisches ist etwa 20 cm, also kaum größer als eine Sardine.

Die größte Haiart ist der Walhai. Er wird bis zu 15 Meter lang und 14 Tonnen schwer. Nummer 2 und 3 der Liste der größten Haiarten der Welt sind der Riesenhai und der Riesenmaulhai. Diese drei Hai-Arten sind genau die drei Arten, welche sich von Plankton ernähren. Sie fressen also keine Fische und somit auch keine Menschen. Gegenüber den großen Walarten sind die Riesenhaie aber winzig. Die größten Tiere überhaupt, das sind die Blauwale, haben ein 10-mal höheres Gewicht als die Walhaie (bis zu 150 Tonnen).

Gefährlichste Haiarten

Der gefährlichste Hai ist vermutlich der Bullenhai. Nach Europa und ins Mittelmeer kommen die Tiere selten oder gar nicht. An den Küsten von Nordamerika, Südamerika, Afrika, Asien und Australien sind die Tiere jedoch anzutreffen. Sie schwimmen vor allem in warmen Regionen auch die Flüsse hoch - etwa im Amazonas, Mississippi oder Ganges trifft man auf Bullenhaie.


Unser Buch-Tipp:  Haie - Die faszinierende Welt der Meeresjäger


Andere für den Menschen tödliche Haiarten sind zum Beispiel der berühmte Weiße Hai und der Tigerhai. Auch der Blauhai ist immer mal wieder für einen Angriff auf Menschen verantwortlich. Diese Fischart ist wesentlich häufiger als die oben angesprochenen anderen gefährlichen Haiarten. Sie kommen auch im Mittelmeer vor. Mehr Infos dazu hier.

Insgesamt werden in Statistiken etwa 5-8 tödliche Angriffe auf Menschen durch Haie pro Jahr erfasst. Für circa die Hälfte dürften Bullenhaie verantwortlich sein. Wahrscheinlich gibt es viel mehr Tote durch Haie. Es werden bei weitem nicht alle Haiangriffe als solche erkannt. Zudem werden in armen, unterentwickelten Ländern auch nicht alle Haiangriffe gemeldet. Dennoch ist die Zahl der Toten durch Haie insgesamt gering.

Giftige Schlagen töten zum Beispiel viel mehr Menschen. Es sterben wahrscheinlich mehr Menschen in Deutschland an Bienenstichen als weltweit Menschen durch Haie.

 

 

 

 

 

Tier-Arten (Startseite)
Fische
Fischarten
Haiarten
  Haie im Mittelmeer
  Haie in der Nordsee
Säugetiere
Affenarten
Katzenarten
Bärenarten
Fuchsarten
Wolfsarten
Rinderarten
Schweinearten
Hirscharten
Ziegenarten
Schafsarten
Mäusearten
Nashornarten
Flusspferdearten
Zebraarten
Hamsterarten
Meerschweinchenarten
Walarten
Bücher


Vögel
Vogelarten
Papageienarten
Entenarten
Pinguinarten
Andere
Froscharten
Gefährliche Tiere
Krokodilarten
 Krokodile Australien
Schildkrötenarten
Bienenarten

Spinnenarten

  Spinnen Australien
Quallenarten
 Quallen Mittelmeer
Schlangenarten
  Giftschlangen
  Schlangen Italien
  Schlangen Portugal
  Schlangen Türkei
  Schlangen Zypern
  Schlangen England
  Schlangen Skandinavien
  Schlangen Australien
Haustiere
Hunderassen
  Kleine Hunderassen
  Japanische Hunderassen
  Welcher Hund passt zu mir
Pferderassen
Schafrassen
Hühnerrassen
Ernährung


Was fressen Füchse?
Was fressen Igel?
Was fressen Marienkäfer?
Lebensraum
Wo leben Eisbären?
Wo leben Pinguine?
Lebenserwartung
Wie alt werden Krokodile?
Wie alt werden Hamster?
Wie alt werden Wellensittiche?
Wie alt werden Schmetterlinge?